Impressum | Datenschutz
ReiseService VOGT
Reiseziel:
Art der Reise:
 

"Feuerwehr bringt Schleich daher!" - Feuerwehr in Hohenlohe...

Carina Köhler

Ansprechpartner/in
Carina Köhler
Tel. 07939 99066-29




Art der Reise: Busreisen, Hohenlohe, Themenreisen
Land: Deutschland, Hohenlohe

Planen Sie einen Ausflug mit Ihrer Feuerwehr? Dann kommen Sie nach Hohenlohe! Wir haben ein maßgeschneidertes Programm speziell für Ihre Ausfahrt mit der Feuerwehr erstellt.

"Feuerwehr bringt Schleich daher!" - Feuer und Flamme in Hohenlohe...
"Feuerwehr bringt Schleich daher!" - Feuer und Flamme in Hohenlohe...

Die Mischung beinhaltet aktive Erholung, Genuss und ein Treffen mit Kollegen einer örtlichen Feuerwehr.

1. Tag: Feine Destillate - Feuerwehrmuseum
Am frühen Vormittag treffen Sie Ihre Hohenloher Gästeführerin. Mit ihr besuchen Sie einen Obstbaubetrieb mit Brennerei. Nach einer Führung dürfen Sie die edlen Tropfen natürlich auch genießen, damit es nicht nur bei der Theorie bleibt.
Zur Stärkung geht es danach zum Mittagessen in eine Besenwirtschaft. Nachmittags erwartet Sie das Feuerwehr-museum in Schwäbisch Hall mit rund 6.000 Exponaten rund um das Thema Feuerwehr. Zum Abschluss des Tages gemütlicher Stadtrundgang mit Ihrer Gästeführerin und Zimmerbezug in Schwäbisch Hall.

2. Tag: Rothenburg ob der Tauber - Langenburg

Nach dem Frühstück geht es in Begleitung Ihrer Gästeführerin nach Rothenburg zu einer Führung im mittelalterlichen Kriminalmuseum, wo Sie u.a. der „Eisernen Jungfrau“ begegnen. Nach einem ausgiebigen Bummel durch die malerischen Altstadtgassen Rothenburgs geht es weiter zum Kletterwald von  Rothenburg. Dort kann Ihre Gruppe an einer Kletter- und Gleichgewichtspartie teilnehmen. Nach diesen Anstrengungen geht es am späten Nachmittag zu einer Brauerei mit Besichtigung und Bierprobe.

3. Tag: Treffen mit örtlicher Feuerwehr - Bauernhof - Würth

Beginnen Sie diesen Tag mit einem Frühschoppen bei einer örtlichen Feuerwehr. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, das Magazin zu besichtigen und sich mit Ihren Kollegen auszutauschen. Nach dem Mittagessen auf einem Bauernhof Weiterfahrt in den Main-Tauber-Kreis.
In Boxberg werden Sie im Würth-Industriepark empfangen. Bei einem Rundgang durch das Logistikzentrum erfahren Sie viele Informationen rund um das international tätige Handelsunternehmen, das seinen Schwerpunkt im Bereich Montage- und Befestigungstechnik hat. Das Unternehmen ist Teil der Würth-Gruppe.
Anschließend haben Sie die Möglichkeit die Ausstellung "Führungskultur rund um den Trillberg - einst und jetzt" zu besuchen. Sie sehen Beispiele aus der 800-jährigen Geschichte der Region. Mit neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok