Impressum | Datenschutz
ReiseService VOGT
Reiseziel:
Art der Reise:
 

Vereinigte Arabische Emirate - Märchen aus 1001 Nacht...

Eva  Singer

Ansprechpartner/in
Eva Singer
Tel. 07939 99066-16




Art der Reise: Agrarreisen, Flugreisen
Land: Vereinigte Arabische Emirate

Eine Unbekannte, geheimnisvolle Welt hat Ihre Pforten für uns geöffnet. Kommen Sie mit in die Arabischen Emirate.

Vereinigte Arabische Emirate - Märchen aus 1001 Nacht...
Vereinigte Arabische Emirate - Märchen aus 1001 Nacht...

Neben einem Übermaß an Sand und Sonne gibt es in den Emiraten auch reichlich Erdöl, das u.a. dem kosmopolitischen Dubai und dem wohlhabenden Abu Dhabi zu Reichtum verhalf. Die anderen Emirate leben oft nicht zuletzt auch noch von der Landwirtschaft. Eines ist in allen Regionen zu spüren: die berühmte arabische Gastfreundschaft.


1. + 2. Tag: Anreise - Emirat Sharjah
Am späten Abend Flug von Deutschland nach Abu Dhabi. Ankunft in den Emiraten am nächsten Morgen. Nach einem Frühstück in Dubai geht die Fahrt ins historisch interessante Emirat Sharja. Zu den kulturellen Höhepunkten zählen der Palast einer Perlenhändlerfamilie und der alte Basar. Hotelbezug in Sharjah, wo Sie während Ihres Aufenthalts übernachten.

3. Tag: Indischer Ozean
Auf dem Weg zur Oasenstadt Dhaib machen sie Halt bei einer Blumenfarm. Lassen Sie sich von der Blütenpracht verzaubern. Weiter geht es durch die Trockentäler (Wadis) zum malerischen Fischerdorf Dibba am Indischen Ozean. Nach einer Pause am Meer besichtigen Sie auf der Rückfahrt nach Sharjah die älteste Moschee der Emirate und das Fort Fujairah.

4. Tag: Pferderennbahn
Am frühen Morgen machen Sie sich auf den Weg zu einem High-Tech-Pferderennstall. In der arabischen Welt wird dem Pferd ein ganz besonderer Platz eingeräumt. Das enge Verhältnis der Beduinen zu ihren Pferden hat diese Beziehung deutlich geprägt. Während des Frühstücks können Sie das Training beobachten. Für den Rest des Tages steht Freizeit auf dem Programm.

5. Tag: Kosmopolitisches Dubai
Dubai ist eine Stadt der Gegensätze mit prachtvollen traditionellen und modernen Bauten. Am Vormittag Besichtigung des Grünflächenamts. Von hier werden die gesamten Begrünungsprojekte der Stadt durchgeführt. Aufzucht der Blumen und anderer Pflanzen, für die Parkanlagen und Straßenbegrünung, Verteilung und Anlage der Bewässerungssysteme. Weiter geht es zu einem Milchviehbetrieb. Nachmittags lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt u.a. die Jumeirah-Moschee und die Herrscherpaläste kennen. Anschließend Bootsfahrt über den Creek und Besuch des Fischmarkts.

6. Tag: Nördliche Emirate

Der Tag startet mit dem  Besuch eines landwirtschaftlichen Forschungszentrums. Nach dem Mittagessen Fahrt zum Wildlife Center in Sharjah. Hier lernen Sie auf unterhaltsame Art und Weise die Naturräume und Ökosysteme der Emirate mit ihren Tier– und Pflanzenarten kennen.

7. Tag: Strand und Wüste
Den Vormittag können Sie nutzen, um am Strand zu entspannen und über die Basare zu bummeln. Später am Tag steht mit einer Wüstensafari ein Höhepunkt auf dem Programm. Nach einer beeindruckenden Fahrt durch die Dünen wartet ein Barbecue-Abendessen in der Wüste mit einer Bauchtänzerin auf Sie. Lassen Sie sich von den anmutigen Bewegungen und der orientalischen Musik verzaubern.

8. + 9. Tag: Al Ain - Heimreise
Heute führt Sie der Weg nach Al Ain, der zweitgrößten Stadt des Emirats Abu Dhabi. Sie machen Halt am großen Kamelmarkt. Das Mittagessen wird Ihnen auf dem höchsten Berg der Emirate, dem Jebel Hafeet, serviert. Das Panorama hoch über der größten Sandwüste ist beeindruckend. Vorbei an gewaltigen Dünen geht es nach Dubai, wo eine Rundfahrt auf einer traditionellen Dhow, mit Abendessen an Bord den krönenden Abschluss Ihrer Reise bildet. Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok