Impressum | Datenschutz
ReiseService VOGT
Reiseziel:
Art der Reise:
 

AIDAblu - Die Juwelen der Adria...

Eva  Singer

Ansprechpartner/in
Eva Singer
Tel. 07939 99066-16




Art der Reise: Kreuzfahrten
Land: AIDA Kreuzfahrten

Mit AIDA liegt der Himmel auf Erden zu Wasser! An Bord von AIDAblu finden anspruchsvolle Genießer auf 15 Decks ihr individuelles Urlaubsparadies...

AIDAblu - Die Juwelen der Adria...
AIDAblu - Die Juwelen der Adria...

1. Tag: Anreise nach Venedig
Ihr Bus startet kurz nach Mitternacht zur Fahrt über die Alpen Richtung Venedig. In einem Südtiroler Gasthof steht für Sie ein üppiges Frühstück bereit. Von hier aus ist es nicht mehr weit in die die Hafenstadt Venedig. Diese erreichen Sie gegen Mittag zur Einschiffung auf Ihrem schwimmenden Hotel, der AIDAblu. Um 20.00 Uhr heißt es „Leinen los“ Richtung Korfu.

2. Tag: Seetag
Der heutige Seetag gibt Gelegenheit, die Annehmlichkeiten des Schiffes auszukosten. Kurz vor Mittag laden wir Sie zu einem kleinen Sektempfang in die AIDAlounge ein. Hier erhalten Sie Informationen rund um Ihr Schiff und können sich über die Möglichkeiten an Bord informieren. Aktivurlaubern bietet sich ein grenzenloses Sportangebot. Im Body & Soul werden verschiedene Kurse von Pilates über Power-Workout angeboten. Sie können bei frischer Seeluft über den Joggingparcour laufen, Golf spielen oder an den modernen Fitnessgeräten trainieren. Gaumenfreuden werden von morgens bis abends erfüllt. Schlemmern Sie durch die Stände des Markt-Restaurant oder im Calypso. Die Buffet-Restaurants verführen Sie in zwangloser Atmosphäre zu kulinarischen Weltreisen. Am Abend können Sie sich von exklusiven Shows wie Musicals, Comedys oder mitreißenden Tanzaufführungen unterhalten lassen. In den Bars lädt Live-Musik zum Tanzen und Träumen ein.

3. Tag: Korfu
Von 12.00 bis 20.00 Uhr liegt die AIDAblu in Korfu. Unzählige Oliven- und Eukalyptusbäume, Zypressen und prachtvolle Orchideen lassen Korfu wie einen riesigen Garten erscheinen. Kerkyra, dies ist der griechische Name für Korfu-Stadt, wird von zwei Festungen venezianischen Ursprungs dominiert. An Bord werden verschiedene Ausflüge angeboten.

4. Tag: Bari
Die Hauptstadt Apuliens erwartet Sie. Nach Ankunft starten Sie nach Trani und besuchen die am Meer gelegene Kirche San Nicola, die wohl schönste Kathedrale Apuliens. Zur Mittagszeit lernen Sie bei einem Mittagsimbiss ein familiengeführtes Olivengut kennen. Die Oliven, das Gold von Trani gehören hier zum vorherrschenden Landschaftsbild. Zum Abschluss unternehmen Sie noch einen geführten Rundgang durch die Altstadt von Bari. Von 10.00 bis 18.00 Uhr ankert Ihr Schiff im Hafen von Bari.

5. Tag: Dubrovnik
Früh am Morgen erreicht das Schiff Dubrovnik an der Küste Kroatiens. Die Stadt liegt wie eine seltene Perle inmitten der schroffen Felsen. Einen guten Überblick über das UNESCO-Weltkulturerbe bekommen Sie übrigens von den mächtigen Stadtmauern. Sie führen (zum Teil in 25 Meter Höhe) auf fast zwei Kilometer Länge um den historischen Stadtkern herum und sind vollständig begehbar. Die Fahrt führt hinaus zur Halbinsel Peljesac, bekannt für ihre ausgezeichneten Weine sowie Muschel- und Austernzucht. Nach der Besichtigung einer Muschelzucht verwöhnt eine Verkostung mit einem Gläschen Wein den Gaumen. Vor der Rückkehr zum Schiff vermittelt der geführte Spaziergang durch Dubrovnik Wissenswertes über die Stadt, die bereits im 3. Jhd v. Chr. nach jüngsten archäologischen Funden Erwähnung fand.

6. Tag: Zadar

Im Laufe des Vormittags legt die AIDAblu in Zadar an. Versuchen Sie gar nicht erst, die dalmatinischen Inseln vor dem Hafen von Zadar zu zählen. Es sind schlicht zu viele – und Sie können Ihre Zeit auch viel besser nutzen: zum Beispiel mit einer Tour durch den historischen Stadtkern. Dort wird Ihnen die Donatuskirche sofort auffallen. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie einen Rundgang durch die Altstadt von Zadar. Anschließend fahren Sie weiter nach Nin, wo Sie durch die Salinen geführt werden. Im Salzwerk Nin wird seit 1500 Jahren Salz traditionell, mit Liebe und vor allem im Einklang mit der Natur produziert. Liegezeit im Hafen: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

7. Tag: Venedig - Stadtführung
Am Morgen um 8.00 Uhr erreicht die AIDAblu den Ausgangshafen in Venedig: Der berühmte Markusplatz, der prachtvolle Dogenpalast, die unzähligen Gondeln - Venedig ist einfach ein Ort, der einen immer und immer wieder verzaubert. Eine Stadtführung am Vormittag durch die einzigartige Lagunenstadt führt Sie zu den versteckten Winkeln abseits vom Tourismusrummel. Am Abend können Sie selbst zu einem Bummel durch die Stadt losziehen - die AIDAblu liegt in dieser Nacht im Hafen von Venedig.

8. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen von der AIDAblu und von Venedig. Am Morgen erwartet Sie der Bus am Kreuzfahrtterminal zur Heimreise in die Heimat.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok