Impressum | Datenschutz
ReiseService VOGT
Reiseziel:
Art der Reise:
 

Vielfältiges Ungarn ...

Thomas Baumann

Ansprechpartner/in
Thomas Baumann
Tel. 07939 99066-33




Art der Reise: Agrarreisen, Busreisen
Land: Ungarn

Bezaubernd ist dieses Land - so farbenfroh wie seine Landestracht, so temperamentvoll wie die Pferde der Puszta und so romantisch wie die Musiker der Zigeunerweisen.

Vielfältige Ungarn ...
Vielfältige Ungarn ...

Lassen Sie sich vom Charme der verschiedenen Landschaften und der Gastfreundlichkeit der Bewohner einfangen. Erfahren Sie beim kulturellen- und fachlichen Programm mehr über das Land, die Menschen die dort leben und die Landwirtschaft.


1. Tag: Anreise - Fachprogramm

Am frühen Morgen Fahrt nach Ungarn in den Raum Beled, wo Sie von einem aus Bayern stammenden Landwirt empfangen werden. Seit er vor einigen Jahren nach Ungarn übergesiedelt ist, bewirtschaftet er dort einen landwirtschaftlichen Betrieb mit 1.200 ha Ackerbau, 200 Milchkühen und Bullenmast. Im Anschluss wartet ein typisch ungarisches Mittagessen auf Sie. Am Nachmittag Fahrt an den Plattensee zum Hotelbezug in einem guten Mittelklasse Hotel.


2. Tag: Landwirtschaft in Ungarn - Weinprobe

Nach einem reichhaltigen Frühstück werden Sie zur Besichtigung auf einem innovativen Betrieb empfangen. Die Betriebsfläche umfasst 9.000 ha und im Jahresdurchschnitt werden 3.000 Rinder gehalten. Am frühen Nachmittag Besichtigung des Fischerdorfes Tihany mit der Abtei und der Barockkirche, welche mit ihren zwei Türmen die vulkanische Halbinsel von weithin sichtbar macht. Mit der Fähre und dem Bus geht es zurück ins Hotel. Am Abend erwartet Sie eine Weinprobe mit Abendessen auf einem Weingut.


3. Tag: Hauptstadt Budapest - Schifffahrt
Heute geht die Fahrt zuerst in den Raum Kecskemét, wo ein besonders Highlight der Reise auf Sie wartet; ein typisches Pusztaprogramm mit Kutschfahrt, stimmungsvoller Zigeunermusik, Pferdevorführung und einem traditionellen Mittagessen. Die Puszta ist einer der bekanntesten Begriffe und geographisch wird die Puszta auch die „Große Tiefebene“ genannt. Weiterfahrt in die Hauptstadt Budapest, wo Sie bei einer Entdeckungstour mehr über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erfahren. Budapest ist die ungarische Metropole, eine Stadt voller Leben und prächtiger Bauten. Am Nachmittag erleben Sie bei einer Donauschifffahrt die Stadt vom Wasser aus. Zimmerbezug in einem guten und zentralen Mittelklasse Hotel. Am Abend Folkloreprogramm mit ungarischer Musik und Tänzen sowie gemeinsames Abendessen mit Wein.


4. Tag: Bratislava Stadtführung - Heimreise
Nach dem Frühstück Fahrt vorbei an Györ in die slowakische Hauptstadt Bratislava. Zum Ende der Reise erkunden Sie bei einer Führung die Stadt. Sie liegt an der südwestlichen Grenze der Slowakei am Dreiländereck mit Österreich und Ungarn und ist daher die einzige Hauptstadt der Welt, die an mehr als einen Nachbarstaat angrenzt. Am frühen Nachmittag weitere Heimreise.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok