Impressum | Datenschutz
ReiseService VOGT
Reiseziel:
Art der Reise:
 

Schlösser, Schären und Stockholm...

Christina Ort

Ansprechpartner/in
Christina Ort
Tel. 07939 99066-38




Art der Reise: Städtereisen, Agrarreisen, Busreisen
Land: Schweden

Die Vielseitigkeit der Landschaft macht Schweden zu einem populären Reiseziel für Naturliebhaber.

Schlösser, Schären und Stockholm...
Schlösser, Schären und Stockholm...

Tausende Seen, dichte Wälder und die einzigartige Schärenküste sind Grund genug, dieses Land näher kennen zu lernen. Doch hat das Land neben „Natur pur“ auch eine vielfältige Landwirtschaft zu bieten. In den Tiefebenen Südschwedens liegt ein Großteil der landwirtschaftlichen Nutzfläche, vor allem in den fruchtbaren Ebenen der Schonen.


1. Tag: Anreise - Fährüberfahrt - Malmö
Anreise mit dem Bus nach Travemünde. Dort angekommen, Bezug der Kabinen auf der Fähre, die Sie nach Malmö bringt. Abendessen an Bord Ihres „schwimmenden Hotels“.


2. Tag: Glasbläserei - Astrid Lindgren

Am Morgen Ankunft in Malmö und Weiterfahrt in nördlicher Richtung. Dort besuchen Sie eine Glasbläserei mit Factory Outlet. Die Glashütte ist die älteste im Glasreich Schweden. Heute können die Besucher zusehen, wie eindrucksvolle Glaskunst entsteht. Weiter geht es nach Vimmerby, zu einer Besichtigung des Astrid Lindgren Museums. Direkt neben dem Elternhaus von Astrid Lindgren stellt das einzigartige Museum ihr Leben und ihre Werke aus. Die Fahrt führt weiter nach Linköping. Bezug Ihres Zimmers in einem Mittelklassehotel.


3. Tag: Schloss Gripsholm - Schifffahrt
Der heutige Tag führt Sie nach Mariefred. Dort besichtigen Sie das Schloss Gripsholm. Das Schloss wurde unter Gustav I. Wasa im 16. Jahrhundert an Stelle einer früheren Wasserburg erbaut. Bekannt wurde Schloss Griphsolm durch den gleichnamigen Roman von Kurt Tucholsky. Weiterfahrt nach Stockholm zu einer Schifffahrt. Mehr als 24.000 felsige Inseln, die sogenannten Schären, reihen sich auf einer Länge von über 100 km entlang der Küste. Zimmerbezug in einem guten Mittelklassehotel in Stockholm.


4. Tag: Stockholm - Skansen
Fahrt ins Zentrum von Stockholm, dort dreistündige Stadtrundfahrt mit Besuch der City Mall. Stockholm ist auf insgesamt 14 Inseln errichtet und eine der schönsten  Metropolen der Welt. Weiterfahrt zum Freilichtmuseum Skansen. Skansen war das erste Freilichtmuseum der Welt, es wurde 1891 gegründet. Hier können Sie fünf Jahrhunderte Schweden durchwandern, von Nord nach Süd, und in den kulturgeschichtlichen Häusern und Bauernhöfen, in denen Menschen in zeittypischen Kleidern Arbeiten verrichten, den Flügelschlag der Geschichte spüren. Das Abendessen wird Ihnen heute in Form von „Smörgåsbord“ in einem Restaurant mit Blick über Stockholm serviert.


5. Tag: Göta Kanal - Gränna - Jönköping
Nach dem Frühstück führt der Weg nach Borensberg. Erleben Sie bei einer Bootsfahrt eine der schönsten Teilstrecken auf dem Göta Kanal. 15 Schleusen, zwei Aquädukte in einer faszinierenden Landschaft mit Häusern und Herrensitzen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Sollte es die Zeit noch erlauben, legen Sie einen kurzen Halt in Gränna, der „Stadt der Zuckerstangen“ ein. Die Ortschaft am Ostufer des Vätternsees ist u.a. bekannt für seine rot-weiß gefärbten Zuckerstangen, die unter dem Namen Polkagris verkauft werden. Weiterfahrt nach Jönköping. Hotelbezug in einem guten Mittelklassehotel. Abendessen in einem Restaurant am Vättern See.


6. Tag: Göteborg - Fähre nach Kiel
Am Morgen Fahrt nach Göteborg, unterwegs besuchen Sie eine Schaffarm. In Göteborg steht eine Stadtbesichtigung auf dem Programm. Göteborg ist die bedeutendste Stadt der schwedischen Westküste. Der Hafen gehört zu den verkehrsreichsten in Skandinavien und verleiht der Stadt eine internationale Atmosphäre. Vom alten Göteborg ist relativ wenig erhalten. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten zählen die Mastenhauerkirche, der Götaplatsen mit dem Poseidon-Brunnen und die Fischkirche. Am Nachmittag Check-in auf der Fähre, die am Abend ablegt und Kurs in Richtung Kiel nimmt.


7. Tag: Heimreise
Am Morgen legt Ihre Fähre in Kiel an. Anschließend Antritt der Heimreise.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok