Impressum | Datenschutz
ReiseService VOGT
Reiseziel:
Art der Reise:
 

Golf von Neapel...

Sarah Vogt

Ansprechpartner/in
Sarah Vogt
Tel. 07939 99066-26




Art der Reise: Agrarreisen, Flugreisen
Land: Italien

Die Region Kampanien im Süden Italiens trägt auch den Namen „glückliches Land“.

Golf von Neapel...
Golf von Neapel...

Zentrum der Gegend ist die Stadt Neapel, in deren Süden sich der Vulkan Vesuv erhebt. Weltberühmt sind auch die Ausgrabungen der antiken Stadt Pompeji, die Amalfiküste mit wunderschönen Orten sowie die malerische Insel Capri.

1. + 2. Tag: Anreise - Neapel - Vesuv - Weingut - Pompeji
Am Flughafen Neapel empfängt Sie Ihre örtliche Reiseleitung, die Sie bis zu Ihrem Heimflug begleitet. Besichtigung der quirligen Stadt Neapel mit dem Bus und anschließend Rundgang durch die Altstadt. In der Hauptstadt Kampaniens vermischen sich Altes und Modernes und lassen den Besuch zu einem echten Erlebnis werden. Hotelbezug im Raum Sorrent. Nach dem Frühstück Fahrt zum Vesuv. Mit dem Bus geht es bis auf 1.000 Meter Höhe und dann weiter zu Fuß bis zum Kraterrand, wo Ihnen ein Bergführer Erklärungen gibt. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf den Golf von Neapel sowie die Inseln Ischia und Capri. Mittags Stärkung bei einem Imbiss mit Weinprobe auf einem Weinbaubetrieb. Anschließend Besichtigung der berühmten Ausgrabungsstätten in Pompeji.

3. + 4. Tag: Hafenstadt Sorrent - Amalfiküste – Limoncello
Vormittags besichtigen Sie die zauberhafte Hafenstadt Sorrent. Das Städtchen liegt über schwarzen Steilklippen, aus dunklem vulkanischen Gestein und bietet eine Aussicht auf den Golf von Neapel. Malerische Sonnenuntergänge sowie Orangen- und Zitronengärten ziehen Besucher aus aller Welt an. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Mit der Fahrt entlang der einzigartigen Amalfiküste steht tags darauf ein echter Höhepunkt auf dem Programm. Unterwegs bieten sich bei Fotostops phantastische Motive. Am Nachmittag Besichtigung eines Zitronenbetriebs, der aus den heimischen aromareichen Zitronen mit der charakteristisch dünnen Schale den Zitronenlikör Limoncello herstellt. Beim gemütlichen Abendessen auf dem Betrieb lassen Sie den ereignisreichen Tag gesellig ausklingen.

 

5.+ 6.+ 7. Tag: Paestum - Wasserbüffel - Capri/Anacapri - Heimreise
Nach dem Frühstück Besichtigung der Tempelanlagen von Paestum. Im Anschluss genießen Sie ein Mittagessen auf einem Wasserbüffelbetrieb. Auf ca. 222 ha Land wird das gesamte Futter für die insgesamt 600 Büffel nach strengen biologischen Richtlinien angebaut. Neben traditionellen Büffelmilchprodukten wie Mozzarella werden hier auch Joghurt, Pudding und Eiscreme produziert. Alle Produkte werden aus farmeigener Büffelmilch hergestellt und ausschließlich ab Hof verkauft. Am nächsten Morgen Schifffahrt von Sorrent nach Capri, der früheren Sommerresidenz des römischen Kaisers Tiberius. Berühmt ist die Insel wegen ihrer reizvollen Landschaft und des grandiosen Panoramablicks, den fast jeder Punkt der Insel bietet. Nach einer Rundfahrt in Minibussen geht es mit dem Schiff zurück nach Sorrent. Am nächsten Tag Rückflug von Neapel.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok