Impressum | Datenschutz
ReiseService VOGT
Reiseziel:
Art der Reise:
 

Agrarreise durch Italiens Norden...

Christoph Pressler

Ansprechpartner/in
Christoph Pressler
Tel. 07939 99066-20




Art der Reise: Agrarreisen, Busreisen
Land: Italien

Folgen Sie uns auf eine Entdeckungsreise durch Norditalien und lernen Sie bei Besichtigungen im Bereich Obst, Wein, Reis, Schweinemast, Parmesan, Oliven, Melonen, Rinderzucht, Bullenmast und Milchvieh die Landwirtschaft der Region kennen.

Agrarreise durch Italiens Norden...
Agrarreise durch Italiens Norden...

1. + 2. Tag: Anreise - Obsthof - Wein - Desenzano del Garda
Anreise nach Südtirol. Besichtigung eines Milchviehbetriebs mit 95 Milchkühen, 320 ha Wald, 120 ha Weiden und Almen sowie 40 ha Grünland. Übernachtung auf einem familiengeführten Bergbauernhof in 1.500 Meter Höhe mit einer einzigartigen Aussicht. Zum Abschluss des Tages Südtiroler Abendessen. Nach dem Frühstück Fahrt zum Ritten und Besuch eines Obsthofs, der auf den integrierten Obstbau spezialisiert ist. Haupteinnahmequelle des Betriebs ist die Apfelproduktion mit Herstellung von Säften. Nach einer Verkostung Weiterfahrt ins Trentino und Führung auf einem familiengeführten Weingut mit Mittagsimbiss und Weinprobe. Die Rebflächen erstrecken sich insgesamt über 12 ha. Über Torbole, Malcesine, Garda, Bardolino und Lazise fahren Sie entlang des Ostufers des Gardasees zur Hafenstadt Desenzano del Garda. Zimmerbezug in einem gemütlichen Hotel direkt am See.


3. + 4. Tag: Poebene - Oliven - Melonenanbau - Agriturismo
Treffen mit Ihrer örtlichen Reiseleitung, die Sie an den folgenden drei Tagen begleitet. Fahrt in die Poebene in den Raum Mantua und Besichtigung eines Reisanbaubetriebs mit eigener Trockenanlage. Mittagessen einem typischen Agriturismo. Zum Abschluss des Tages Besichtigung einer für diese Region Italiens  typischen  Parmesankäserei. Am nächsten Vormittag Besichtigung eines Olivenölbetriebs inkl. Kostprobe. Danach Besuch eines Melonenanbaubetriebs. Auf ca. 1000 ha werden Honigmelonen mit dem Prädikat I.G.P. angebaut. Der Betreib hat noch einen weiteren Standort auf Sizilien. Rückfahrt an den Gardasee.


5. + 6. Tag: Rinderzucht - Mailand - Heimreise

Fahrt in den Raum Cremona und Führung auf einem Rinderzuchtbetrieb mit 300 ha, 5 Mio. kg Milchkontingent und 450 Kühen. Dieser Betrieb wird sehr erfolgreich von drei Brüdern geführt. Mittagessen auf einem Agriturismo. Am Nachmittag steht mit einem Besuch der Metropole Mailand, kulturell ein echter Höhepunkt auf dem Programm. Bei einer Führung lernen Sie die Stadt kennen, die insbesondere für den extravagant gestalteten Dom sowie die Scala bekannt ist. Gegen Abend Rückfahrt an den Gardasee und Verabschiedung von der Reiseleitung. Am nächsten Tag besuchen Sie einen Milchviehbetrieb im Tessin mit 100 ha, 80 Milchkühen, Melkroboter, 120 Muttersauen, Saatmais und Urlaub auf dem Bauernhof. Nach einem Mittagsimbiss auf dem Betrieb Antritt der Heimreise.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok