Impressum | Datenschutz
ReiseService VOGT
Reiseziel:
Art der Reise:
 

Athen - Antikes Griechenland...

Sarah Vogt

Ansprechpartner/in
Sarah Vogt
Tel. 07939 99066-26




Art der Reise: Weinreise, Flugreisen, Agrarreisen
Land: Griechenland

Überstrahlt von der Akropolis öffnet Athen das Tor zur Antike und lädt dazu ein, Griechenland zu erkunden. Erleben Sie eine faszinierende Reise von endlosen Küstenstränden, archäologischen Stätten bis hin zu romantischen Weinbergen.

Athen - Antikes Griechenland...
Athen - Antikes Griechenland...

1. Tag: Anreise nach Athen
Flug nach Athen. Begrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Hotelbezug in einem zentralgelegenen Hotel.


2. Tag: Athen - Majestätische Akropolis
Die Reise beginnt mit einer Rundfahrt durch Griechenlands Hauptstadt Athen mit Halt an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Anschließend Besichtigung der Akropolis, das wohl bekannteste Bauwerk des antiken Griechenlands. Am Abend Einkehr in eine typisch griechische Taverne.


3. Tag: Wein - Delphi

Nach dem Frühstück Fahrt nach Atalanti. Bei einer Führung in einer Weinkellerei sehen Sie einen Teil der Weinberge, die hochmodernen Weinbereitungsanlagen sowie die klimatisierten Keller mit über 2.500 Barrique-Fässern. Weinprobe und Mittagessen auf dem Betrieb. Am Nachmittag Hotelbezug in Delphi.


4. Tag: Delphi - Wein - Olympia

Heute besuchen Sie die antike Stätte von Delphi. Bei einem ausführlichen Rundgang werden der Apollo Tempel, die Schatzhäuser, das Theater sowie das archäologische Museum erkundet. Fahrt auf die Halbinsel Peloponnes über Petroto nach Olympia, dort Hotelbezug.


5. Tag: Antikes Olympia - Tolo

Am Morgen Besichtigung des antiken Olympias. Dort begann 766 v. Chr. die Ära der Olympischen Spiele. Gegen Mittag Weiterfahrt in die Weinregion Mantinia zu einem Weingut. Nach der Weinprobe Weiterfahrt nach Tolo und Hotelbezug.


6. Tag: Mykene - Wein - Oliven

Der heutige Tag startet mit der Besichtigung von Mykene. Sie ist eine der bedeutendsten archäologischen Stätten Griechenlands. Am Nachmittag Fahrt in den Raum Nemea und Besuch eines Betriebs für Verarbeitung von Oliven. Der restliche Nachmittag steht Ihnen in Tolo frei zur Verfügung.


7. Tag: Kanal von Korinth - Epidauros
In Korinth heißt es „Leinen los!“für eine Schifffahrt durch den berühmten Kanal von Korinth. Er verbindet den Saronischen Golf mit dem Korinthischen Golf. Es geht weiter nach Epidauros, bedeutendste Kulturstätte für den Heilgott Asklepios und UNESCO-Weltkulturerbe. Besuch des Theaters und Weiterfahrt zur Besichtigung der Hafenstadt Nafplion am Argolischen Golf.


8. Tag: Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken bringt Sie der Reisebus zum Flughafen Athen, wo Sie sich von Ihrer Reiseleitung verabschieden. Rückflug nach Deutschland.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok