Impressum | Datenschutz
ReiseService VOGT
Reiseziel:
Art der Reise:
 

Gartenträume in Nordrhein-Westfalen...

Christina Immel

Ansprechpartner/in
Christina Immel
Tel. 07939 99066-28




Art der Reise: Busreisen, Themenreisen
Land: Deutschland

Erleben Sie auf dieser Reise liebevoll gestaltete, idyllische und farbenprächtige Privatgärten. Erfahren Sie mehr über das Projekt „Essbare Stadt“ in Andernach und lernen Sie die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens bei einem Rundgang näher kennen.

Gartenträume in Nordrhein-Westfalen...
Gartenträume in Nordrhein-Westfalen...

Die Mischung aus beschaulichen Gärten und der schillernden Stadt Düsseldorf machen den Reiz dieser Reise aus.


1. Tag: Anreise - Andernach - Düsseldorf
Anreise nach Andernach. Bei einem geführten Rundgang erfahren Sie mehr über das besondere Konzept dieser Stadt. Wo auf öffentlichen Grünflächen andernorts oft die Devise „betreten verboten“ gilt, heißt es in Andernach „Pflücken erlaubt“. Der neuartige Ansatz der Nutzung öffentlicher Grünflächen durch Nutzpflanzen hat inzwischen auch weit außerhalb der Stadtgrenzen von Andernach für Begeisterung gesorgt. Weiterfahrt nach Düsseldorf zur Stadtführung. Düsseldorf bedeutet „Faszination Vielfalt“. Eine Mischung aus rheinischem Charme und mondäner Eleganz machen die Stadt unwiderstehlich. Zimmerbezug in einem guten Mittelklassehotel.


2. Tag: Niederländische Gärten
Heute geht die Fahrt, zusammen mit Ihrer Reiseleitung, in die Niederlande. Der erste Garten den Sie besichtigen, unterteilt sich in viele verschiedene Gartenzimmer rund um ein kleines, unscheinbares Haus. Jedes Zimmer hat eine andere Grundidee und variiert durch Pflanzenauswahl und Struktur. Anschließend Fahrt ins niederländische Arnheim für einen kleinen Stadtbummel. Am Nachmittag Besichtigung eines weiteren Gartens. Die Besonderheit hier sind die drei großen Teichanlagen in unterschiedlichen Stilen. Ausbalancierte Bepflanzung und Hecken halten das Ganze spannend. Rückfahrt nach Düsseldorf.


3. Tag: Gärten im Ruhrgebiet

Nach dem Frühstück Fahrt nach Solingen zur Besichtigung eines Gartens mit Gärtnerei. Erkunden Sie den Garten mit seinen Winkeln, Pfaden und Nischen. Weiterfahrt nach Hilden zur Führung durch den Garten eines Pflanzenflüsterers, der neue Star der deutschen Gartenszene. Wie kein anderer verbindet er Design und Ökologie. Anschließend führt der Weg nach Oberhausen. Besuch des CentrO, dem größten Einkaufs- und Freizeitzentrum Europas. Freizeit zum Einkaufen und für einen Bummel. Rückfahrt nach Düsseldorf. Der Abend steht zur freien Verfügung. Besuchen Sie doch die längste Theke der Welt.


4. Tag: Maria Laach - Rheinschifffahrt - Heimreise
Am letzten Tag geht die Fahrt nach Maria Laach. Besichtigen Sie die Benediktinerabtei Maria Laach und deren Garten. Weiterfahrt entlang des Rheins nach St. Goar. Schifffahrt von Sankt Goar nach Bingen. Diese Schiffstour hat ein Herz für Romantiker und lässt den märchenhaften Rhein Realität werden. Sehen Sie steile Weingärten, winkelige Orte, wehrhafte Burgen und die Loreley als Symbol für Legenden voller Leidenschaft. Antritt der Heimreise.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok