Impressum | Datenschutz
ReiseService VOGT
Reiseziel:
Art der Reise:
 

Fränkische Schweiz - Highlights aus Natur und Kultur...

Andrea Wenger

Ansprechpartner/in
Andrea Wenger
Tel. 07939 99066-24




Art der Reise: Städtereisen, Busreisen, Themenreisen
Land: Deutschland

Der Naturpark Fränkische Schweiz, das Land der Burgen, Höhlen und Mühlen, liegt im Städtedreieck Bayreuth, Bamberg, Erlangen.

Fränkische Schweiz - Highlights aus Natur und Kultur...
Fränkische Schweiz - Highlights aus Natur und Kultur...

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise durch eine unglaublich vielfältige Region! Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft liegen das prächtige Schloss Weissenstein, die prunkvolle Basilika Gößweinstein und das UNESCO-Welterbe Bamberg.

1. Tag: Anreise - Bierstadt Forchheim - Kellerwald

Anreise nach Forchheim, das Tor zur „Fränkischen Schweiz“. Eine besondere Attraktion sind die Bierkeller im Forchheimer Kellerwald. Sie erfahren Wissenswertes rund um die Felsengänge und können anschließend das Bier bei einer fränkischen Brotzeit natürlich auch verkosten. Die Innenstadt der schmucken Kleinstadt wird Ihnen bei einem Stadtrundgang näher gebracht. Anschließend Zimmerbezug in einem guten Mittelklassehotel in der Fränkischen Schweiz.

2. Tag: Rundfahrt Fränkische Schweiz - Basilika Gößweinstein
Zusammen mit einem ortskundigen Reiseleiter lernen Sie heute die Höhepunkte der Fränkischen Schweiz kennen. Am Morgen besichtigen Sie zunächst einen für die Region typischen Milchviehbetrieb. Anschließend führt die Fahrt zur weithin bekannten Balthasar Neumann Basilika in Gößweinstein, eine der bedeutendsten Wallfahrtskirchen Frankens. Gestärkt vom Mittagessen unternehmen Sie eine kleine Wanderung durch die wunderschöne Landschaft der Fränkischen Schweiz. Nachmittags können Sie es sich auf einem Betrieb mit Brennerei bei Kaffee & Kuchen und einer Schnapsprobe gut gehen lassen. Im Hotel wartet auf Sie ein zünftiger fränkischer Abend mit Musik.

3. Tag: Schloss Pommersfelden - UNESCO-Welterbe Bamberg

Vormittags Fahrt nach Pommersfelden und Führung durch Schloss Weissenstein, einer der größten Barockbauten Deutschlands. Anschließend Freizeit für einen kleinen Spaziergang im Landschaftspark. Weiterfahrt nach Bamberg und Mittagessen im Brauereigasthof Schlenkerla mit Verkostung des berühmten Rauchbiers. Nach der kulinarischen Spezialität der Stadt erleben Sie die architektonischen Höhepunkte der Domstadt. Nicht fehlen dürfen der „Bamberger Reiter“ im Dom und das idyllische Stadtviertel „Klein Venedig“. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Weinstadt Volkach - Heimreise

Auf dem Weg zurück nach Hause machen Sie noch einen Halt im Fränkischen Weinland. Im schmucken Weinort Volkach an der Mainschleife besichtigen Sie ein Weingut und stärken sich bei einem fränkischen
Vesper mit Weinprobe für die anstehende Heimreise.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok