Impressum | Datenschutz
ReiseService VOGT
Reiseziel:
Art der Reise:
 

Berlin - Weltstadt an der Spree...

Christina Immel

Ansprechpartner/in
Christina Immel
Tel. 07939 99066-28




Art der Reise: Städtereisen
Land: Deutschland

Begeben Sie sich mit uns auf Entdeckungsreise durch die deutsche Hauptstadt.

Berlin - Weltstadt an der Spree...
Berlin - Weltstadt an der Spree...

Berlin atmet Geschichte, ob am Brandenburger Tor oder am Bundeskanzleramt. Berlin ist spannend und hält an jeder Ecke neue Überraschungen bereit - eine lebendige Metropole! Bei einem Ausflug nach Potsdam sehen Sie die prachtvollen Gärten von Schloss Sanssouci.

1. Tag: Anreise - Berlin - Stadtrundfahrt
Anreise nach Berlin. Bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt erleben Sie die Höhepunkte der deutschen Hauptstadt. Sie sehen u.a. das Brandenburger Tor, die Straße Unter den Linden, den Kurfürstendamm mit der Gedächtniskirche, Schloss Charlottenburg und den modernen Potsdamer Platz. Zimmerbezug in einem guten Mittelklassehotel.

2. Tag: Bundeskanzleramt - Friedrichstadtpalast
Am Vormittag Führung durch das Bundeskanzleramt. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Machtzentrale der Bundesrepublik Deutschland. Anschließend erleben Sie Berlin bei einer 1-stündigen historischen Schifffahrt auf der Spree von einer anderen Perspektive aus. Der Nachmittag steht Ihnen für Besichtigungen oder auch zum Einkaufen zur freien Verfügung. Für den Abend empfehlen wir Ihnen den Besuch einer Aufführung im Friedrichstadtpalast, dem größten Revuetheater Deutschlands.

3. Tag: Potsdam - Schloss Sanssouci - Sanddorn
Nach dem Frühstück Fahrt nach Potsdam. Stadtrundfahrt in Potsdam mit einer Führung durch die prachtvollen Parkanlagen und Gärten des Rokokoschlosses Sanssouci. Weiterfahrt ins Brandenburgische Havelland und Besuch eines Sanddornbetriebs mit Verkostung. Am Nachmittag gemütliche Schifffahrt vorbei an der einzigartigen Seenlandschaft der Havel nach Berlin-Wannsee.

4. Tag: Kurfürstendamm
Am Morgen Fahrt zum Kurfürstendamm und Besuch des Museums „The Story of Berlin“. Das Museum bietet  eine Stadt-Zeit-Reise von 1237 bis in die Gegenwart. Zur Ausstellung gehört ein original Atomschutzbunker, durch den es stündlich eine Führung gibt. Alternativ wäre auch eine Besichtigung in der Gedenkstätte Hohenschönhausen möglich, dem ehemaligen Stasigefängnis der DDR. Am frühen Nachmittag Antritt der Heimreise.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok