Impressum | Datenschutz
ReiseService VOGT
Reiseziel:
Art der Reise:
 

Zur Landesgartenschau 2021 an den Bodensee

Thomas Baumann

Ansprechpartner/in
Thomas Baumann
Tel. 07939 99066-33
E-Mail schreiben



Land: Deutschland

3-tägige Busreise an den Bodensee mit Besuch der Landesgartenschau

Der Bodensee, der auch als das Schwäbische Meer bezeichnet wird, ist Deutschlands größter See.
Mit den Alpen als Hintergrundkulisse, dem südlichen Klima sowie den reizenden Städtchen und Dörfern, ist er eines der beliebtesten Ferienziele des Landes.

 

1. Tag: Anreise - Campus Galli
Fahrt Richtung Bodensee. Unterwegs gemeinsames Frühstück. Bei Wunsch integrieren wir gerne eine weitere Reisestation auf der Route wie z.B. eine Betriebsbesichtigung.

Weiterfahrt nach Meßkirch zur Führung im Campus Galli. Der Campus Galli ist eine Klosterstadt, die mit den einfachen Mitteln des 19. Jahrhunderts aufgebaut wird. Entdecken Sie, wie ein Stück Geschichte zum Leben erwacht. Anschließend haben Sie Zeit zur eigenen Verfügung auf dem Campusgelände bevor es weiter geht nach Überlingen-Lippertsreute zum Zimmerbezug im ausgesuchten Mittelklasse-Hotel.

Den Abend lassen Sie unterhaltsame mit einem oberschwäbischen Bauerndichter im Hotel ausklingen.

 

2. Tag: Landesgartenschau mit Führung
Nach dem Frühstück Fahrt nach Überlingen zum Besuch der Landesgartenschau. Stadt, Land und See werden bei der Landesgartenschau thematisch und optisch verknüpft. Ein neuer Uferpark und schwimmende Gärten werden Ihnen den Bodensee von seiner schönsten Seite präsentieren. Nach der Führung bleibt Ihnen noch Zeit zur eigenen Verfügung auf dem Gartenschaugelände bevor es am späten Nachmittag zurück zum Hotel geht.

 

3. Tag: Paprika-Anbau - Meersburg - Obsthof
Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück geht es mit gepackten Koffern zu einer Führung durch die Gewächshäuser der Gärtnersiedlung Hegau. Fünf Reichenauer Gemüsebauern haben hier gemeinsam ein elf Hektar großes hochmodernes Paprika-Gewächshaus errichtet, was zu einem der größten in ganz Deutschland zählt.

Weiter geht es mit dem Bus nach Stockach zum Besuch eines Obst- und Rosengärtners. Hier haben Sie Gelegenheit für einen Mittagsimbiss und zum Stöbern in der Markthalle. Eigene Freilandrosen und weitere Naturfloristik sowie verschiedene Gemüsesorten und regionale Produkte werden dort angeboten.

Anschließend geht die Fahrt nach Meersburg, wo Ihnen Zeit zum Bummeln bleibt, bevor Sie auf einem Obsthof zu einer Fahrt durch die Obstplantagen erwartet werden. Nach einem regionaltypischen Abendessen mit Proben der hauseigenen Edelbrände auf dem Obsthof setzen Sie die Heimreise fort.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok